Mittwoch, 23. Mai 2018

Fort- & Weiterbildung

 Infoveranstaltung zur Osteopathie

Eine Informations-Veranstaltung Rund um das spannende Thema Osteophatie!

Freitag den 02.Februar 2018 im Kurszentrum, Kulmbacher Str. 27, 07318 Saalfeld

Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag den 26.01.2018 unter

info@vpt-thueringen.de

oder telefonisch 03671-510 650

Planung, Controlling, Reporting

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

k.A.

Unterrichtseinheiten (UE)

5

Gebühr

VPT-Mitglieder: 90,- €
Nichtmitglieder: 120,- €
Ersparnis: 30,- €

Kursleitung

Mario Paschold
Dipl. Finanzwirt

Info

Aktuelle Rechtsprechung aus Steuer-, Sozialversicherungsund Arbeitsrecht für Physiotherapeuten Flankiert wird der Workshop wie immer mit aktueller steuerrechtlicher und arbeitsrechtlicher Rechtsprechung für Physiotherapeuten. Sie sind eingeladen, Ihre persönlichen Fragen mitzubringen.

Beschreibung

Inhalt
Planung, Controlling, Reporting
Alles im Blick – alles im Griff!


Und wie steuern Sie Ihre Praxis aktuell?
Es gibt zweifellos unzählige Philosophien, wie man eine Praxis
erfolgreich führen kann.
Aber eines gilt immer:
Ohne Zahlen, Daten, Fakten geht es nicht. Eine jährliche Bilanz
oder zumindest eine Einnahmen- und Überschussrechnung
muss letztlich jeder erstellen. Und genau das lässt sich
als perfekte Grundlage nutzen. Planung, Controlling und
Reporting stützen die Visionen der Praxisinhaber/innen und
zeigen, ob Ideen kaufmännisch realisierbar sind. Vorstellungen
über die Zukunft werden in Zahlen erkennbar und auf
ihre Belastbarkeit hin überprüfbar.
Rechnet sich die Investition? Passt die Finanzierung zur Liquidität?
Ist das Personal ausreichend? Wie entwickelt sich
das Ergebnis in den kommenden Jahren?

Finanzierung Ihrer Praxis


Ist Ihre Praxis optimal finanziert?
Grundsätzlich gilt bei dem Thema: Finanzierung ist kein
isolierter betriebswirtschaftlicher Vorgang. Sie gehört eingebunden
und mit der Situation in der Praxis abgestimmt.
In der Regel fehlt vielen Physiotherapeuten die nötige Erfahrung
bei der Finanzierungsbeschaffung. Und weil diese nicht
zu den unternehmerischen Kernaufgaben gehört, fehlt neben
dem Tagesgeschäft oft auch die Zeit dafür. Hinzu kommt
die Tatsache, dass Anbieter von Finanzdienstleistungen naturgemäß
in erster Linie ihre eigenen Interessen verfolgen
und damit als Berater mit der nötigen Vorsicht zu konsultieren
sind.

Rechnungswesen 2.0


Nutzen Sie Ihr Rechnungswesen schon effektiv zur Praxissteuerung?
Oft sind zahllose Excel-Listen oder Software-Insellösungen
im Einsatz, die den schnellen Überblick schwer möglich machen.
Aktuell verfügbare Daten über Forderungen gegenüber
Ihren Privatpatienten, Patientenstruktur, Altersstruktur,
abgegebene Leistungen Ihrer Praxis und Ähnliches sind aber
entscheidend für eine erfolgreiche Praxisführung. Darüber
hinaus bedeuten sie die Grundlage für Verhandlungen mit
Banken. In der Regel erfordern tages- oder wochenaktuelle
Zahlen aus dem Rechnungswesen einen hohen händischen
Aufwand und hohe Kosten. Moderne Wege eines digitalisierten
Rechnungswesens und sinnvolles Auslagern von
Prozessen können helfen, Zeit und Kosten einzusparen. Im
Alltag können sich viele Physiotherapeuten nicht zeitgerecht
mit ihrer Buchführung auseinandersetzen. Wir zeigen Ihnen
Handlungsalternativen, die Ihnen Zeit und Geld ersparen
und damit mehr Zeit für Familie und Patienten schaffen.

Veranstaltungsort(e)

Saalfeld
Kulmbacher Str. 27
07318 Saalfeld
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook