Mittwoch, 17. Juli 2019

Fort- & Weiterbildung

Sehr geehrte Kursteilnehmer und Interessenten,

nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail.                    

Diese dient sowohl als:

- Bestätigung des Einganges Ihrer Anmeldung

- Bestätigung Ihrer Teilnahme (damit tritt der Vertrag in Kraft)

Spätestens 4 Wochen vor Beginn des Kurses erhalten Sie die Rechnung.

Sollte der Kurs nicht zu Stande kommen, werden Sie ebenfalls spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Beginn des Kurses informiert.

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail unter folgender E-Mail:

info@vpt-thueringen.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige, diverse Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint. 

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

15

Unterrichtseinheiten (UE)

15

Gebühr

VPT-Mitglieder: 150,- €
Nichtmitglieder: 200,- €
Ersparnis: 50,- €

Unterrichtszeit

Sa 09:00-17.00 So 09:00-14.00

Kursleitung

Günther Bringezu
Masseur u. med. Bademeister

Beschreibung

Manuelle Lymphdrainage „als Konzept innerhalb der Phlebologie
und beim Lipödem“ in Theorie und Praxis


Sehr oberflächig betrachtet, könnte man glauben, dass die med. Versorgung vorgenannter Patientengruppen umfassend gegeben ist.
Ich meine, hier gibt es seitens derer, die sich in der Ödembehandlung spezialisiert haben, berechtigten Optimierungsbzw. Nachholbedarf.
Phlebologische Erkrankungen werden epidemiologisch als „Volkskrankheiten“ bezeichnet.
So muss z.B. innerhalb der phlebologischen Patientengrp. daran gedacht werden, dass eigentlich ab dem Stadium II der CVI, die MLD/KPE zum Therapie-Konzept gehören muss, was im Stadium I noch nicht zwingend war.
Wenn man sich jedoch eingehend mit der Pathophysiologie dieser Patientengrp. beschäftigt, wird das deutlich.
Weiter werden wir uns im Zuge des Seminarverlaufes um die Problematik des Ulcus curis venosum bemühen, Entstehungsmechanismen
aufzeigen und Therapieansätze daraus entwickeln.
Beim Lipödem hingegen tun sich alle, was Therapievorschläge anbelangt, innerhalb der Medizin sehr schwer.
Wir versuchen mit den Möglichkeiten der MLD/KPE auch hier aufgrund vorhandener Erkenntnisse über die pathologisch veränderten Verhältnisse im Gewebe, unseren Beitrag, auch im Sinne der Verbesserung der Lebensqualität zu leisten.

Für beide Patientengruppen gilt, dass neben der eigentlichen Lymphdrainage-Behandlung, eine konsequente, auf die jeweiligen Belange ausgerichtete Kompressionstherapie genauso dazu gehören muss, wie auch weitere, Hinweise und Tipps zur Patientenführung.

Veranstaltungsort(e)

Saalfeld
Kulmbacher Str. 27
07318 Saalfeld
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook