Mittwoch, 17. Juli 2019

Fort- & Weiterbildung

Sehr geehrte Kursteilnehmer und Interessenten,

nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail.                    

Diese dient sowohl als:

- Bestätigung des Einganges Ihrer Anmeldung

- Bestätigung Ihrer Teilnahme (damit tritt der Vertrag in Kraft)

Spätestens 4 Wochen vor Beginn des Kurses erhalten Sie die Rechnung.

Sollte der Kurs nicht zu Stande kommen, werden Sie ebenfalls spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Beginn des Kurses informiert.

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail unter folgender E-Mail:

info@vpt-thueringen.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige, diverse Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint. 

Patellofemorales Schmerzsyndrom

Kursnummer

19-055

Termin(e)

Nur noch 20 freie Plätze
(Saalfeld)
24.08. - 25.08.2019
Nr.: 19-055
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte (FP)

20

Unterrichtseinheiten (UE)

20

Gebühr

VPT-Mitglieder: 200,- €
Nichtmitglieder: 300,- €
Ersparnis: 100,- €

Kursleitung

Ludwig Popp
Fachlehrer MT
Physiotherapeut/Bachelor Physiotherapie

Beschreibung

Anteriore Knieschmerzen sind bei Heranwachsenden und jungen Erwachsenen die häufigsten Kniebeschwerden. Häufig ist dabei das patellofemorale Gelenk oder der umgebende Streckapparat betroffen.
Der Kurs stellt die verschiedenen Aspekte der konservativen Behandlung dieses Erkrankungkomplexes dar. Obwohl das patellofemorale Gelenk dabei im Mittelpunkt steht, werden auch seltene Gründe für anteriore Knieschmerzen vorgestellt.
Ziel dieses Kurses ist es, die Teilnehmer zu befähigen, die verschiedenen Formen des Schmerzsyndroms erkennen und differenzieren zu können. Darauf aufbauend, lassen sich dann die für den jeweiligen Patienten die effektivsten konservativen Maßnahmen auswählen. Dadurch entsteht ein auf den individuellen Patienten zurecht geschneidertes Behandlungskonzept.

Kursinhalte:
··Epidemiologie
··Anatomie und Biomechanik des patellofemoralen Gelenks
··Ursachen und Ausprägungsformen
··Risikofaktoren
··Klinische Untersuchung und Differenzialdiagnostik des anterioren Knieschmerzes
··Akute Luxationen und Subluxationen des patellofemoralen Gelenks
··Chronischer anteriorer Knieschmerz
··Erkrankungen in der Adoleszenz
··Mobilisation und Automobilisation des patellofemoralen Gelenks und der Menisken
··Dehnungs- und Kräftigungsübungen der umgebenden Muskulatur
··Tape- und Orthesenbehandlung
··Fallbeispiele
··Seltene Gründe für anteriore Knieschmerzen
··Präventive Maßnahmen
··Trainings- und Rehabilitationsprinzipien

 

Veranstaltungsort(e)

Saalfeld
Kulmbacher Str. 27
07318 Saalfeld
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook