Dienstag, 15. Juni 2021

Fort- & Weiterbildung

Sehr geehrte Kursteilnehmer und Interessenten,

nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail.                    

Diese dient sowohl als:

- Bestätigung des Einganges Ihrer Anmeldung

- Bestätigung Ihrer Teilnahme (damit tritt der Vertrag in Kraft)

Spätestens 4 Wochen vor Beginn des Kurses erhalten Sie die Rechnung.

Sollte der Kurs nicht zu Stande kommen, werden Sie ebenfalls spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Beginn des Kurses informiert.

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns am besten per E-Mail unter folgender E-Mail:

info@vpt-thueringen.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige, diverse Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint. 

Ganzheitliche Skoliosebehandlung

Anlehnung an die Schroth Therapie

Termin(e)

Belegt
Grundkurs (Saalfeld)
12.07. - 13.07.2021
Nr.: 216051

Fortbildungspunkte (FP)

20

Unterrichtseinheiten (UE)

20

Gebühr

VPT-Mitglieder: 275,- €
Nichtmitglieder: 300,- €
Ersparnis: 25,- €

Unterrichtszeit

tgl. 08.00 - 18.00 Uhr

Kursleitung

MEDI ABC

Beschreibung

KURSZIEL

Sie erlernen die Behandlung von verschiedenen Skoliosen von Kindern bis zum Erwachsenen. Sie betrachten Ursache-Folge-Ketten und deren Auswirkung auf die Skoliosen.

LERNZIEL

Die  Teilnehmer  lernen,  Skoliosen  palpationsgerecht  einzuteilen,  Ursachenfolgeketten  zu  behandeln,  spezifische  befundbezogene  Einzel-behandlungen  durch  Mobilisations-  und  Korrekturgriffe  anzuwenden  sowie  Eigenbehandlungen  durch  Muskelzüge  und  Atemtechniken  an-zuleiten.

HINTERGRUND

Eine Skoliose ist eine Veränderung der Wirbelsäule, die weder aktiv noch passiv  vollständig  ausgleichbar  ist.  Sie  ist  mit  einer  Deformierung  und  gleichzeitigen  Verdrehung  der  Wirbelkörper,  insbesondere  im  Scheitel  der  Krümmung  verbunden.  Durch  die  Verdrehung  (Rotation)  entsteht  auf der Konvexseite der Krümmung der sogenannte Rippenbuckel", auf der  Gegenseite  (Konkavseite)  das  Rippental.  Die  Thorax  Deformierung  ist auch an der Vorderseite des Brustkorbs zu erkennen. Die zunehmen-de  Verkrümmung  der  Wirbelsäule  ist  im  Allgemeinen  gleichzeitig  mit  einer zunehmenden Versteifung verbunden. Eine Skoliose setzt sich in der Regel aus einer Primär- und einer Sekundärkrümmung  zusammen.  Die  Primärkrümmung,  meist  im  Brustwir-belsäulenbereich,  ist  stärker  ausgeprägt,  die  Wirbelkörper  zeigen  die  stärkeren Deformierungen und sind stärker verdreht. Die zunehmende Verkrümmung  der  Wirbelsäule  geht  gleichzeitig  mit  einer  Versteifung  einher.

Veranstaltungsort(e)

Saalfeld
Kulmbacher Str. 27
07318 Saalfeld
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Ãœber 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook