Dienstag, 31. März 2020

Newsarchiv

30.03.2020

Informationsschreiben an die Thüringer Ärztinnen und Ärzte

An

die Thüringer Ärztinnen und Ärzte

 

Saalfeld, den 30.03.2020

 

Informationsschreiben zur Verordnung von Leistungen der Physiotherapie  in Zeiten der SARS-CoV-2/Covid-2019 - Infektion

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie bitten, sich kurz Zeit für die Inhalte dieses Informationsschreibens zu nehmen.

Sie gehören als Ärztinnen und Ärzte ebenso zum Kern der Gesundheitsversorgung, wie die Krankenhäuser, die Apotheken, die Pflegedienste und wir, die Heilmittelerbringer. Auch wir sind für das System relevant.

Allerdings dürfen wir im Rahmen der Leistungserbringung für die Gesetzliche Krankenversicherung nicht diagnostizieren und wir dürfen keine Rezepte selbst ausschreiben. Dies hat seinen Grund, sieht doch der Gesetzgeber im Rahmen des SGB V Sie in der Verantwortung, den Patienten*innen die Leistungen die nach SGB V §12 notwendig, wirtschaftlich und zweckmäßig sind, zu verordnen.

Damit eine flächendeckende und sich am tatsächlichen Bedarf der Patienten*innen orientierende Behandlung heute, morgen und auch zukünftig sichergestellt werden kann, möchten wir Sie informieren, dass die Praxen für Physiotherapie in Ihrem unmittelbaren Umfeld geöffnet haben.

Natürlich wissen wir, dass das Kontaktverbot die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen soll. Deshalb wurden die Bürger*innen aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Ausgenommen hiervon wurden allerdings dringende Besuche bei der Ärztin oder beim Arzt. Ausgenommen hiervon wurden auch, die auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung erfolgenden Besuche der Patienten*innen in einer Praxis für Physiotherapie.

Es gibt eine Vielzahl von physiotherapeutischen Behandlungen (von Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage bis hin zur Manuellen Lymphdrainage) die eine Behandlungsunterbrechung nicht als therapeutisch indiziert anzeigen.

Lassen Sie uns gemeinsam den Behandlungserfolg der Patienten*innen sichern – Bitte verordnen Sie auch weiterhin die notwendigen physiotherapeutischen Leistungen zum Nutzen Ihrer und unserer Patienten*innen.

Andrea Brakutt, Bsc.PT                                                  Dipl.-Kfm. Toralf J. Beier

Vorsitzende des Vorstandes                                                                Landesgeschäftsführer

 

Mehr

30.03.2020

Gesichtsmasken - Hergestellt vor Ort für unsere Kollegen*innen

Sie können die praktischen Gesichtsmasken bestellen unter:

Telefon: 0177-7701100

E-Mail: lemmy28@gmx.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Tina Meinke

Die praktische Gesichtsmaske kostet 3 Euro.

Eine Spezial-Gesichtsmaske mit extra einlegbaren Fließstoff kostet 4 Euro.

Mehr

16.03.2020

Ihre Fragen - Unsere Antworten rund um COVID-19 (CORONAVIRUS) update 30.03.2020

Im Vordergrund Ihrer Fragen befinden sich die Themen: Praxisschließung, Behandlungstermine, Hygiene, Aktuelle Informationen.

Daneben stellen Sie uns eine Vielzahl von Detailfragen. Wir bleiben für Sie dran, um alle Fragen beantworten zu können!

Gleichzeitig bitten wir Sie zu beachten, dass unsere kompletten Fort- und Weiterbildungsmassnahmen bis einschließlich dem 21. April 2020 ruhen.

 


Mehr

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook