Samstag, 18. November 2017

Ausbildungsstätten

Massage- und Physiotherapeutenschulen

Kyffhäuser-Paracelsus-Schule, Bad Frankenhausen
Höhere Berufsfachschule für Physiotherapeuten - staatlich anerkannt, Höhere Berufsfachschule für Physiotherapeuten in verkürzter Ausbildung - staatlich genehmigt, Berufsfachschule Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Kyffhäuserstr. 61 | 06567 Bad Frankenhausen, Thüringen
Telefon 034671 / 5 10 70 | Telefax 034671 / 5 10 76
E-Mail: ausbildung@kyffhaeuser-paracelsus-schule.de | Internet: http://www.kyffhaeuser-paracelsus-schule.de

Träger: Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V.
Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. Roswitha Wollwage,
Geschäftsführer: Heinrich Schnatmann,
Lehrgangsbeginn: mit Beginn des Schuljahres in Thüringen
Lehrgangsgebühren: € 100,- monatlich, Förderung über BAföG oder durch die Agentur für Arbeit möglich Verkürzte Ausbildung zum Physiotherapeut möglich.


Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie, Heldrungen
IBKM – gemeinnützige Schulträgergesellschaft mbH
Am Bahnhof 12/13 | 06577 Heldrungen, Thüringen
Telefon 03467 / 7 60-0 | Telefax 03467 / 7 60-31
E-Mail: ibkm@ibkm-schule.de | Internet: http://www.ibkm-schule.de

Träger: IBKM – gemeinnützige Schulträger GmbH,
Geschäftsführer: Dr. Steffen Krauspe,
Schulleiterin: Heike Hebel, Fachbereichsleiterin
Therapie: Adelheid Voß,
Lehrgangsbeginn: zum Schuljahresbeginn in Thüringen
Lehrgangsgebühren: € 100,- monatlich, Staatliche Anerkennung seit April 2002.


Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales, Saalfeld
Medizinische Fachschule »Georgius Agricola« Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Pfortenstraße 42a | 07318 Saalfeld, Thüringen
Telefon 03671 / 45 80-0 | Telefax 03671 / 45 80 56
E-Mail: info@mefa-saalfeld.de | Internet: http://www.mefa-saalfeld.de

Träger: Landkreis Saalfeld, Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. Christine Knirsch, Abteilungsleitung
Physiotherapie: Dipl.-Med.-Päd. Ulrike Eichhorn,
Lehrgangsbeginn: 1. August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: auf Anfrage, Kosten entstehen durch die Anschaffung von Fachliteratur, Berufs- und Sportbekleidung sowie für die Unterbringung und Fahrt im Zusammenhang mit Praktika. Bafög mgl., Staatliche Anerkennung seit 1974, ab dem Schuljahr 2010/2011 ist eine verkürzte Ausbildung für Masseure/med. Bademeister mgl. in Vollzeit 18 Monate mgl.


Bildungszentrum für medizinische Heilhilfsberufe GmbH, Gera
Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Berliner Straße 147–149 | 07545 Gera, Thüringen
Telefon 0365 / 7 73 71-0 | Telefax 0365 / 7 73 71-11
E-Mail: info@bmh-online.de | Internet: http://www.bmh-online.de

Träger: Bildungszentrum für medizinische Heilhilfsberufe GmbH Gera, Ärztl.
Leitung: Dr. Angela Schwartze, Schulleitung: Dipl.-Med.-Päd. Claudia Wenzel
Lehrgangsbeginn: 1. August eines jeden Jahres, Berwerungen jederzeit mgl.
Lehrgangsgebühren: ca. € 165,- monatlich, zzgl. Büchergeld € 154,-, Staatliche Genehmigung seit März 1994, staatliche Anerkennung seit April 2000, ab 01.08. verkürzte Ausbildung vom Masseur/med. Bademeister zum Physiotherapeuten in 18 Monaten/Teilzeit möglich, Geb. mtl. € 90,-, zzgl. € 154,- Büchergeld.


Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales, Jena
R.-Breitscheid-Straße 56/58 | 07747 Jena, Thüringen
Telefon 03641 / 35 57 - 13 | Telefax 03641 / 35 57 - 29
E-Mail: info@mefa-jena.de | Internet: http://www.mefa-jena.de

Träger: Stadt Jena, Schulleiterin: A. Veit Lehrgangsbeginn: 01. August eines Jahres, Lehrgangsgebühren: schulgeldfrei, seit 2003


Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit und Soziales, Bad Salzungen
Medizinische Fachschule
Lindigallee 1 | 36433 Bad Salzungen, Thüringen
Telefon 03695 / 69 28 55 | Telefax 03695 / 69 28 54
E-Mail: mefa.basa@web.de | Internet: http://www.mefa-basa.wak.th.schule.de

Träger: Wartburgkreis Landratsamt, Schulleiter: Egon Ruch, Ltd. Lehrkraft: Eva Erlebach

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: gemäß Thüringer Ferienregelung; Bewerbungsfrist bis zum 31.März des jeweiligen Ausbilbildungsjahres,
Lehrgangsgebühren: Schulgeldfrei, Schule besteht seit 1961

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: August/September eines jeden Jahres; Bewerbungsfrist bis zum 31.März des jeweiligen Ausbilbildungsjahres,
Lehrgangsgebühren: Schulgeldfrei, Staatliche Anerkennung seit 1973


IB GIS mbH
Medizinische Akademie Asklepios, Bildungsstätte Bad Salzungen
Langenfelder Straße 8 | 36433 Bad Salzungen, Thüringen
Telefon 03695 / 6 09 19 00 | Telefax 03695 / 6 09 19 03
E-Mail: physio-salzungen@ib-med-akademie.de | Internet http://www.med-akademie.de

Träger: Internationaler Bund, Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V., Ltd.
Lehrkraft: Eileen Fuß, Lehrgangsbeginn: jährlich zum 01.08., Bewerbungen laufend mgl.,
Lehrgangsgebühren: Das monatliche Schulgeld beträgt 120,00 € (finanziert auf 36 Monate) oder 65,00 € (72 Monate), zzgl. Prüfungsgebühr, Staatliche Anerkennung seit 1998, Bachelor-Studium mgl. ab 229,00 EUR mtl.


BfH-Bildungszentrum für Heilberufe gGmbH, Heilbad Heiligenstadt
Grünewaldstraße 16a | 37308 Heilbad Heiligenstadt, Thüringen
Telefon 03606 / 60 51 52 | Telefax 03606 / 61 49 15
E-Mail: info@bildungszentrum-hig.de | Internet: http://www.bildungszentrum-hig.de

Träger: Klinikgesellschaft mbH Heilbad Heiligenstadt, Bildungsvereinigung Arbeit und Leben, Göttingen,
Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. Gabriele Heusing

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: 01.08. eines Jahres
Lehrgangsgebühren: mtl. € 200,-,
Aufnahmegebühr: € 150,-, Prüfungsgebühr € 155,-, sonstige Kosten € 300,-, Staatliche Genehmigung seit 1995


GAW-Fachschule und höhere Berufsfachschule für Gesundheits- und Pflegeberufe, Außenstelle Sonneberg
Friedrich-Engels-Str. 25 | 96515 Sonneberg, Thüringen
Telefon 03675 / 40 68 88 | Telefax 03675 / 42 61 88
E-Mail: sonneberg@gaw.de | Internet: http://www.gaw.de

Träger: GAW-Institut für berufliche Bildung gemeinnützige GmbH
Geschäftsführer: Adolf Erben, Jaqueline Erben-Schmittfull,
Schulleiter: Karin Leyh, Zertifiziert nach DIN ES ISO 9100:2000

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden jahres,
Lehrgangsgebühren: € 135,- monatlich,
Prüfungsgebühren: 240,-
Aufnahmekapazität: ca. 30 Schüler

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 150,- monatlich,
Prüfungsgebühren: 325,-, Staatliche Anerkennung seit 1998


Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie am SRH Institut für Gesundheitsberufe GmbH, Suhl
98527 Suhl, Thüringen
Telefon 03681 / 3 52 90 | Telefax 03681 / 35 29 28
E-Mail: ifg-suhl@t-online.de | Internet: http://www.ifg-suhl.de

Träger: SRH Institut für Gesundheitsberufe,
Schulleitung: Ilona Renken-Olthoff, Ltd.
Lehrkraft: Constanze Heil,
Lehrgangsbeginn: 01.08. eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 165,- monatlich, zzgl. Kosten für Bücher, Arbeitsbekleidung, Prüfungsgebühren und notwendige Impfungen, Bafög mgl., Staatliche Anerkennung seit August 2001.


GAW-Institut für berufliche Bildung - Berufsfachschule für Gesundheits- und Pflegeberufe, Meiningen
staatl. anerkannte Fachschule und staatl. anerkannte Berufsfachschule
Bernhardstraße 3 | 98617 Meiningen, Thüringen
Telefon 03693 / 4 33 45 | Telefax 03693 / 47 10 84
E-Mail: meiningen@gaw.de | Internet: http://www.gaw.de

Träger: GAW-Institiut für berufl. Bildung gGmbH Zertifiziert nach DIN ES ISO 9100:2000,
Lehrgangsbeginn: August eines Jahres

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: August eines Jahres,
Lehrgangsgebühren: mtl. 135,- €, zzgl. Prüfungsgebühr € 240,-

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsgebühren: mtl. € 150,-, zzgl. Prüfungsgebühr € 325,-


Kur-Natur-Lehrinstitut, Stützerbach
Private höhere Berufsfachschule für Physiotherapie Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Bahnhofstraße 3 a | 98714 Stützerbach, Thüringen
Telefon 036784 / 5 02 62 | Telefax 036784 / 5 02 63
E-Mail info@physio-fs.de | Internet: http://www.physiokompetenz-stuetzerbach.de

Träger: Kur-Natur-Lehrinstitut gGmbH,
Schulleiter: Dipl. Med. Päd. Kathrin König, Ltd.
Lehrkraft: Dipl.-Päd. Marion Barthelmes,
Lehrgangsbeginn: 01.08. eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 170,- monatlich, zzgl. Aufnahmegebühr € 75,- und Prüfungsgebühr € 230,- (Weitere Kosten in beeinflussbarer Höhe entstehen für Berufsbekleidung und Fachbücher), Staatliche Anerkennung seit März 1994, verkürzte Ausbildung vom Masseur/med. Bademeister zum Physiotherapeuten möglich, Beginn 01.08.


Staatliche Berufsbildende Schule 6 für Gesundheit und Soziales, Erfurt
Leipziger Straße 15 | 99085 Erfurt, Thüringen
Telefon 0361 / 67 92-0 | Telefax 0361 / 6 79 21 18
E-Mail: sbbs6mefa-erfurt@t-online.de | Internet: http://www.sbbs6-erfurt.de

Träger: Stadtverwaltung Erfurt,
Schulleiterin: Angelika Potschien, Ltd. Lehrkraft: Yvonne Meyer, Lehrgangsbeginn: mit Beginn des Schuljahres,
Lehrgangsgebühren: auf Anfrage, Staatliche Anerkennung seit 1960.


Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V., Erfurt
Berufsfachschule für Masseure und med. Bademeister und Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie
Friedrich-Engels-Straße 56 | 99086 Erfurt, Thüringen
Telefon 0361 / 7 31 35 37 und 6 42 25 37 | Telefax 0361 / 5 50 56 97
E-Mail: kontakt@bw-gesundheitsberufe.de | Internet: http://www.bw-gesundheitsberufe.de

Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. Ilona Lenhardt, Zertifiziert nach ISO 9001 und AZWV

Massageschule: Ltd. Physiotherapeutin: Yvonne Metze
Lehrgangsbeginn: 01. August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 100,- monatlich,
Einschreibegebühr: € 21,-; Bafög mgl.

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: 1. August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 144,- monatlich, Einschreibegebühr € 21,-; Bafög mgl., Staatliche Genehmigung seit August 1995


DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft, Standort Erfurt
staatlich anerkannte Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie
Am Roten Berg 7 | 99086 Erfurt, Thüringen
Telefon 03601 / 744 24 00 | Telefax 03601 / 744 24 01
E-Mail: erfurt-bz@die-schule.de | Internet: http://www.die-schule.de

Träger: Erfurt IFBE med. GmbH/IFBA gGmbH, Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und AZWV, Bildungspartner der Hochschule Fresenius (Tel.: 0221/92 15 12 14, E-Mail: info@die-schule.de

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: August eines Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 95,-monatlich, Bafög oder Agentur für Arbeit mgl.

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden jahres,
Lehrgangsgebühren: € 130,- monatlich, Bafög mgl.


WFP Bad Sulza
Höhere Berufsfachschule für Physiotherapeuten und Berufsfachschule für Masseure und med. Bademeister - staatlich anerkannt Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Wunderwaldstraße 2 | 99518 Bad Sulza, Thüringen
Telefon 036461 / 2 03 23 | Telefax 036461 / 86 49 63
E-Mail: info@schulewfp.de | Internet: http://www.schulewfp.de

Träger: Wissenschaft-Fortbildung-Praxis (WFP) Bad Sulza e.V.,
Geschäftsführer: Dr. Axel Vitzthum,
Schulleitung: Dipl.-Med.-Päd. Karl Krone

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: 1. August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 85,- monatlich, BAföG ist möglich, Staatliche Genehmigung seit 1993, staatliche Anerkennung seit 2000
Aufnahemkapazität: 48 Schüler pro Ausbildungsjahr

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: mit Beginn des Schuljahres in Thüringen
Lehrgangsgebühren: € 117,- monatlich, BAföG ist möglich, Staatliche Genehmigung seit 1993, staatliche Anerkennung seit 2000, Verkürzte Ausbildung für Masseure und med. Bademeister zum Physiotherapeuten nach MPhG (18 Monate in Vollzeit) wird angeboten; Kosten mtl. € 134,-


Pro vita Akademie Nordhausen gGmbH
Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Geschwister-Scholl-Straße 14 | 99734 Nordhausen, Thüringen
Telefon 03631 / 98 86 65
E-Mail: info@pro-vita-akademie.de | Internet: http://www.pro-vita-akademie.de

Träger: pro vita Akademie Nordhausen gGmbH,
Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. U. Triebel, Ltd. Lehrkraft: Dipl.-Med.-Päd. H. Kipf

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 110,- monatlich, jährlicher Sachkostenbeiträg € 50,-, Prüfungsgebühr € 150,-, Staatliche Anerkennung seit 1990

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 120,- monatlich, jährlicher Sachkostenbeiträg € 50,-, Prüfungsgebühr € 150,-, Staatliche Anerkennung seit 1991, Verkürzte Ausbildung für Masseure und medizinische Bademeister zum Physiotherapeuten wird angeboten - Kosten sind dieselben wie zum Physiotherapeuten


Staatliche berufsbildende Schule für Gesundheit /Soziales und Wirtschaft, Nordhausen
Morgenröte 2 | 99734 Nordhausen, Thüringen
Telefon 03631 / 90 24 34 | Telefax 03631 / 90 24 36
E-Mail: morgenroete@sbbsgsw.de | Internet: http://www.sbbsgsw.de

Träger: Kommune,
Schulleiterin: Dipl.-Med.-Päd. Edeltraud Wienbreyer, Ltd.
Lehrkraft: Dipl.-Med.-Päd. Sabine Lange,
Lehrgangsbeginn: September
Lehrgangsgebühren: Schulgeldfrei, Bafög mgl., Staatliche Anerkennung seit 1977.


GoBi gGmH
Private medizinische Berufsfachschule - staatlich anerkannt Schule mit verkürzter Weiterqualifikation zum Pt.
Bürgeraue 2 | 99867 Gotha, Thüringen
Telefon 03621 / 4 23 31 12 | Telefax 03621 / 42 32 03
E-Mail: schule@gobi-gotha.de | Internet: http://www.gobi-gotha.de

Schulleiterin: Dipl. Med. Ute Kestner,
Lehrgangsbeginn: Oktober,
Lehrgangsgebühren: auf Anfrage, Verkürzte Ausbildung vom Masseur und med. Bademeister zum Physiotherapeuten wird angeboten, jährlich zum 01.10. eines Jahres.


DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft, Mühlhausen
staatlich anerkannte Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie
Friedrich-Naumann-Straße 36 | 99974 Mühlhausen, Thüringen
Telefon 03601 / 44 05 56 | Telefax 03601 / 44 91 67
E-Mail muelhausen@die-schule.de | Internet: http://www.die-schule.de

Träger: IFBE Bildungszentrum gGmbH, Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und AZWV, staatliche Anerkennung seit 1991 Bildungspartner der Hochschule Fesenius (Info Telefon: 02 21/92 15 12 14, E-Mail: info@die-schule.de

Massageschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 110,- monatlich, verkürzte Ausbildung für MAsseure und med. Bademeister zum Pt wird angeboten.
Kosten: berufsbegleitend, 18 od. 22 Monate 190,- € mtl.; Vollzeit 18 Monate Kosten: ca. 130,-€ Bafög od. Förderung durch Agentur für Arbeit möglich

Physiotherapeutenschule:
Lehrgangsbeginn: August eines jeden Jahres,
Lehrgangsgebühren: € 130,- monatlich, Bafög mgl.

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Thüringen
Kulmbacher Str. 27 | 07318 Saalfeld
Tel. 03 67 1 / 51 06 50 | Telefax 03 67 1 / 52 04 19
E-Mail: info@vpt-thueringen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Finde uns auf Facebook